Trabert Rhöner Juchtenleder

halbschuh-rhoenerEin eleganter Freizeit-Halbschuh, hergestellt aus unverwüstlichem Juchtenleder. Der „Rhöner“  verbindet die rauhe Natur der Rhön mit der Herzlichkeit der Menschen aus der Region. Dies findet sich auch im Halbschuh Rhön wieder. Das hochwertige, vergetabil gegerbte Juchtenleder hat durch das Fetten und den speziellen Gerprozess unglaubliche Eigenschaften, die Robustheit und Weichheit vereint. Bei Trabert wird das Juchtenleder in einer Materialstärke verarbeitet, die sonst nur bei Bergstiefeln zum Einsatz kommt. Damit wird der Halbschuh Rhöner fast „unkaputtbar“. Kleiner-Stiefel-JuchtenlederDie  komfortable Ausstattung, wie z. B. ein weiches Abschlußbordürenpolster unterstreicht die hohe Qualität. Natürlich ist der Trabert Halbschuh Rhöner echt zwiegenäht und unempfindlich gegen Spritzwasser. Das Zusammenspiel des hochwertigen Juchtenleders und die akzentuierte Verarbeitung machen den Halbschuh Lech einzigartig. Eine echte Lederbrandsohle für ein gesundes Fußklima und eine Profilsohle sorgen für sicheren Tritt.

halbschuh rhoener
Trabert Halbschuh Rhöner

  • braunes, weiches Juchtenleder
  • Sohlenwahl möglich
  • Lederbrandsohle
  • zwiegenäht
  • komplett ledergefüttert
  • Größen DE 39 bis 47
  • ab 369,00 Euro

Den Halbsschuh Rhöner gibt es ab 369,00 Euro hier im Jagdstiefel-Shop

Ein zeitloser, bequemer Halbschuh der Königsklasse für eine sehr lange Freundschaft. Auch der Halbschuh Rhöner wird auf einem speziellen Leisten gefertigt. Diese Leistenform garantiert eine komfortable Ballenweite und eine gute Zehenfreiheit bei gleichzeitig niedriger Bauhöhe. Natürlich ist er wie alle Trabert Modelle zwiegenäht und damit ein treuer und robuster Begleiter über viele Jahre. Den Halbschuh Rhöner gibt es auch mit einer echten Lederlaufsohle.
[nggallery id=13]