Filzschaftstiefel Wien aus schwarzem Juchtenleder

Der Filzschaftstiefel Wien aus schwarzem Fett-Juchtenleder gehört in die  Königsklasse der Stiefel. Charakteristisch für diese Art von Stiefel ist der Materialmix aus echtem Wollfilz und hochwertigem Juchtenleder. Das Schaftoberteil des zwiegenähten Filzschaftstiefels besteht aus durchgehend verarbeitetem echtem, wärmendem Wollfilz und sorgt für ein angenehmes Fußklima. Durch das Fett-Juchtenleder robust und nahezu unverwüstlich.

  • schwarzes Fett- Juchtenleder
  • 5 mm Filzschaft
  • Kleine Wadensschnalle
  • Lederbrandsohle
  • Weiter Schaft
  • echt zwiegenäht
  • Schafthöhe: ca. 36 cm
  • Größen 39 bis 50
  • Gewicht ca.1850 g (Paar Gr.42)
  • ab 379,00 Euro

Den Filzschaftstiefel Wien gibt es ab 379,00 Euro hier im Jagstiefel-Shop. 

Vom Maroni zum Filzschaftstiefel Wien
Was im harten Alltag eines Maronibraters sich bereits seit Jahren bewährt hat, kann für Menschen die sich gerne draußen bewegen und in der Natur sind nur von Vorteil sein. Als Reminiszenz an die im Winter hart arbeitenden Maronibrater in Wien, legt Lavitus eine Sonderserie „Wien“ in diesem Winter auf. Obwohl der Name nicht darauf schließen lässt, wird der Filzschaftstiefel zu 100 % in Deutschland hergestellt.
Ein verstellbarer Lederriemen am Schaftende sorgt für individuelle Schaftweite. Eine kräftige, rutschsichere Profilsohle gibt Halt.
li